Termine Kindervorstellungen

 

November 2018

Dezember 2018


Januar 2019

Februar 2019

März 2019

April 2019

Mai 2019

Juni 2019


Preise

Kinder: 8,00 € | 7,00 € erm.
Erwachsene: 9,00 € | 8,00 € erm.
Gruppen ab 25 Personen: 6,50 €
-Tag: 7,00 €

Ermäßigung:
Für Kleingruppen ab 10 Personen und Menschen mit Studierendenausweis, Bielefeldpass oder Behindertenausweis


Bielefelder Kulturöffner:
Menschen mit einem Bielefeld-Pass bekommen auch ermäßigte Eintrittskarten über den Kulturöffner.
Weitere Infos unter: www.kulturoeffner.de


Freizeitblock.de | Schlemmerblock.de:
Gutscheine von Freizeitblock.de und Schlemmerblock.de sind nur bei unseren Kindervorstellungen einlösbar. Die Gutscheine gelten nicht an
- Tagen und sind nicht mit anderen Ermäßigungen kombinierbar.

 

 

Thumbnail Image 1

10. - 12. Januar 2019

Figurentheater-Festival

Sechs Gastbühnen aus ganz Deutschland bringen aktuelle Produktionen auf beliebte Bielefelder Bühnen – traditionelles Puppenspiel ebenso wie modernes Figurentheater, sechs Geschichten voller Fantasie, Spielwitz und Abenteuer für Kinder und Erwachsene.

Das Figurentheater-Festival findet im Rahmen des Bundeskongresses des Verbands deutscher Puppentheater e.V. (VDP) statt, den die Bielefelder Puppenspiele in diesem Jahr ausrichten. Die Ausstellung »50 Jahre – 50 Ansichten« im Skala-Haus präsentiert begleitend das Wirken des VDP über fünf Jahrzehnte. Auch wir haben Grund zum Feiern: Die Bielefelder Puppenspiele vollenden das 70. Jahr ihres Bestehens.

Seien Sie dabei! Wir freuen uns auf Sie.
Dagmar Selje & Team

Zum Festival-Programm geht es hier lang.

Thumbnail Image 1

Gastbühne: Puppentheater Pulcinella

Der kleine Drache, der nicht feuerspucken konnte

Der kleine Drache Floritzel kann nicht feuerspucken und das, obwohl er an seinem 500. Geburtstag die große Drachenprüfung ablegen muss! Wie wird man bloß ein furchterregender und schrecklicher Drache, wenn man am liebsten Gänseblümchen pflückt und bunten Schmetterlingen hinterherjagt? Mit Hilfe der Kinder im Publikum raubt Floritzel eine liebliche Königstochter, erschreckt einen wackeren Ritter fast zu Tode und löst zu guter Letzt auch das Geheimnis des Feuerspuckens ...

 

Gespielt mit Handpuppen & Fadenmarionetten

3 Jahren
Dauer ca. 40 Minuten

 

Sa 19. Januar | 16:00 Uhr

So 20. Januar | 16:00 Uhr

Thumbnail Image 1

Es klopft bei Wanja in der Nacht

Draußen ist es dunkel und kalt. Ein Sturm fegt übers Land. Wanja schläft fest in seinem kleinen Häuschen. Da klopft es: Tock, tock, tock. Wanja wird wach. Wer möchte so spät noch herein? ... und es wird noch öfter klopfen in dieser Nacht ... Im Kinderbuch von T. Michels und R. Michel geht es ums Zusammenrücken und um offene Türen in kalten Zeiten. Die Botschaft kommt ganz einfach daher, selbstverständlich und unaufdringlich. Erzählt wird diese zauberhafte Geschichte in Reimen - mit Witz, Poesie und Musik.

Winterliches Tischtheater

ab 4 Jahren
Dauer ca. 40 Minuten

Mit freundlicher Unterstützung von Innenausstatter Thurow und Biohof Bobbert.

Regie: K. Büchner
Figuren: M. Selje
Ausstattung: R. Bensel

 

Mi 23. Januar | 16:00 Uhr

Sa 26. Januar | 16:00 Uhr